Im Februar 2015 wurde aufgrund des hohen Handlungsbedarfes in Thüringen mit der Unterstützung der ThEGA und dem Bundesverband WindEnergie (BWE), Landesgruppe Thüringen die Task Force Wind gegründet. Ziel ist es die Rahmenbedingungen für den Windenergieausbau in Thüringen weiter günstig voranzubringen, Handlungsbedarfe zu identifizieren sowie Kommunikationsprozesse zu intensivieren bzw. zu fördern. Die Mitglieder setzten sich neben dem BWE und der ThEGA vor allem aus Vertretern der Windbranche (Projektierer und Hersteller) und im Themenbereich tätigen Rechtsanwälten zusammen. Die Task Force Wind ist vor allem in der Politikberatung tätig, wie

  • Identifikation von Handlungsbedarfen mit Kommunikation an die Staatssekretäre Dr. Klaus Sühl (TMIL) und Olaf Möller (TMUEN)
  • Stellungnahmen (z.B. Windenergieerlass, Teilfortschreibung Windenergie in der Planung Mittelthüringen und Fortschreibung Teilbereich Wind in Ostthüringen
  • Durchführung einer Windkampagne zur Information der Öffentlichkeit (Abbau von Informationsdefiziten und Kommunikation bei Konflikten)

Die Task Force Wind ist nur für ThEEN-Mitglieder zugänglich.

Termine

Die nächste Sitzung der Task Force Wind findet am 19.02.2020 um 13:30–16:00 in Erfurt statt. Weitere Informationen sowie die Tagesordnung erhalten die Mitglieder der Task Force zeitnah.

Protokolle und Präsentationen

Mitglieder der Task Force haben hier Zugriff auf die Unterlagen, Präsentationen und Protokolle der Sitzungen. Bitte melden Sie sich mit den Zugangsdaten für Mitglieder an.