smood® – smart neighborhood“ steht für lebenswerte, effiziente und umweltfreundliche Wohnquartiere in Thüringen. Nach einer erfolgreichen ersten Projektphase werden im Rahmen der smood®-Konferenz am 17. November 2020 Erkenntnisse und Konzepte vorgestellt. Im ZEISS-Planetarium in Jena tauchen wir gemeinsam ein in das innovative smood®-Universum. Melden Sie sich jetzt für die digitale Übertragung der gesamten Veranstaltung an und seien Sie live dabei!

Freuen Sie sich auf eine inspirierende Keynote von Prof. Dr. Lamia Messari-Becker, die als Expertin für nachhaltige Stadtentwicklung und als Mitglied des Club of Rome die Konferenz einleiten wird.  Anschließend erlangen Sie Einblicke hinter die Kulissen von smood®: Sie lernen die Entstehung des digitalen Quartiermodells für die Planung, die Entwicklung unserer innovativen Strom- und Wärmespeicher sowie das KI-gesteuerte Energie-Management-System für das Quartier kennen. Ein gemeinsamer Blick in die Zukunft von smood® rundet das Programm ab.

Um die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten zu schützen und trotzdem möglichst vielen Interessierten die Möglichkeiten zu bieten, an der smood®-Konferenz teilzunehmen, wird die Veranstaltung für Sie als digitales Format online übertragen. Auch im virtuellen Rahmen werden Sie die Möglichkeit haben, Ihre Fragen direkt an die Verantwortlichen der Verbundprojekte zu stellen.

Weitere Informationen zu smood®: https://www.smood-energy.de/

Programm

Hier finden Sie das Programm zur Veranstaltung als PDF-Datei zum Herunterladen.

Anmeldung

Die Teilnahme an der Präsenzveranstaltung vor Ort in Jena ist aufgrund der Corona-Pandemie beschränkt und nur auf Einladung von smood® möglich.

Wenn Sie an der virtuellen Veranstaltung teilnehmen möchten, haben Sie hier die Möglichkeit, sich für die Veranstaltung anzumelden.