16.04.2018, Erfurt

Fachforum „CO2-neutrale Mobilität durch cross-sektorale Energieversorgung“

Die Bunderegierung hatte sich bereits 2008 das Ziel gesetzt den Verkehr von klimaschädlichen Emissionen zu befreien und mit dem gleichzeitigen Ausbau der Erneuerbaren Energien Synergien zu heben. Nach fast 10 Jahren ist es nun Zeit zurückzublicken. Welche Ansätze zur cross-sektoralen Kopplung von Verkehr und Energie haben sich durchgesetzt, welche Ziele konnten erreichten werden, was ist zukünftige zu erwarten und welche Hemmnisse bestehen nach wie vor?

Das Fachforum betrachtet die aktuellen Fragen der cross-sektoralen Energieversorgung rund um den Themenbereich Mobilität und zeigt Wege für das zukünftige Energiesystem auf. Aus Sicht der Energieversorger, der Hersteller und der Kommunen werden Technologien der Systemverknüpfungen dargestellt und schließlich branchenübergreifend über Hemmnisse und Lösungsansätze diskutiert.

Die Veranstaltung richtet sich an bundesweite Personen aus der Industrie, Energieversorgung, Forschung und Entwicklung, Hochschulen sowie an fachlich Interessierte. Der Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee eröffnet die Veranstaltung.

Programm

Hier finden Sie das aktuelle Programm zur Veranstaltung als PDF-Datei zum Herunterladen.

Vorträge

Die Teilnehmer der Veranstaltung haben im Nachgang der Veranstaltung Zugriff auf die Vorträge und die Teilnehmerliste. Bitte melden Sie sich dann mit den Ihnen zugesandten Daten auf der rechten Seite an.

Anmeldung

Über das folgende Online-Formular können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen des Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V. einverstanden. Die Anmeldung ist rechtsverbindlich.

Fachausstellung

Hier finden Sie die Anmelde-Unterlagen für Aussteller sowie die Teilnahmebedingungen für Aussteller als PDF-Datei zum Download.

Teilnahmebedingungen Teilnehmeranmeldung

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Die Rechnung erfolgt separat per Post. Die Teilnahmegebühren sind mit Erhalt der Rechnung ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag vor dem Veranstaltungstermin. Veranstaltungseinlass kann nur gewährt werden, wenn die Zahlung bei ThEEN e.V. eingegangen ist bzw. ein Nachweis über die Zahlung vorgelegt wird. Etwaige Änderungen aus dringendem Anlass behält sich der ThEEN vor.

Bei Stornierung der Anmeldung bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir keine Stornierungsgebühr. Bei Stornierung im Zeitraum von 30 bis 15 Tagen vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 (netto). Bei späteren Absagen (ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn) oder bei Fernbleiben wird die gesamte Teilnahmegebühr berechnet. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Eine Vertretung des Teilnehmers ist nach Absprache mit ThEEN e.V. möglich.

Der ThEEN e.V. behält sich vor, unvermeidliche Programmänderungen vorzunehmen. Der ThEEN e.V. erhebt Ihre Adressdaten ausschließlich zum internen Gebrauch. Ihre Angaben werden elektronisch gespeichert und keinem Dritten zugänglich gemacht.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Foto-, Ton- und Filmaufnahmen angefertigt werden. Das Bild- und Filmmaterial kann zu Zwecken der Dokumentation und der Öffentlichkeitsarbeit durch die Veranstalter verwendet werden. Sollte einer der Teilnehmer ausdrücklich nicht wünschen auf den Aufnahmen zu erscheinen, so muss er dieses vor Veranstaltungsbeginn schriftlich erklären, andernfalls gilt sein Einverständnis.

Für Sach- und Vermögensschäden, welche ThEEN zu vertreten hat, haftet ThEEN - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Erfurt.