Quelle: ThEEN e.V.

Kampagne „THÜRINGEN - Unser Wind. Unsere Energie.“ gestartet

BWE, ThEGA und ThEEN schließen sich zusammen um für mehr Akzeptanz bei der Windenergie zu werben

Mit der Unterstützung von 14 Unternehmen haben sich das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk, der Bundesverband WindEnergie e.V. Landesverband Thüringen und die Servicestelle Windenergie der Thüringer Energie- und GreenTech Agentur zusammengeschlossen, um für mehr Akzeptanz bei der Windenergie in der Bevölkerung zu werben.

Die Windenergie leistet einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende in Thüringen. Dennoch gibt es viele Unklarheiten, Unwissenheit und Ängste bei den Bürgern und Bürgerinnen. Der Bundesverband Windenergie (BWE) – Landesverband Thüringen, die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) und das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam mit ihren Partnern über die Windenergie zu informieren, getreu dem Motto „THÜRINGEN - Unser Wind. Unsere Energie.“ „Ziel der Kampagne ist es, die Akzeptanz für diese Erneuerbare Energieform in Thüringen zu stärken, Vorurteile zu beseitigen und aufzuklären,“ so Frank Groß, Landesvorsitzender des BWE Thüringen und ThEEN-Beirat.

Eine Internetseite informiert u.a. über die Fakten zum „Thema Wind & Mensch“, „ Wind & Technik“, „Wind & Natur“ und „Wind & Wirtschaft“.

ThEGA, BWE-Landesverband Thüringen und der ThEEN veranstalten auch zusammen Weiterbildungsfahrten zur Windenergienutzung für kommunale Vertreter und Genehmigungsbehörden. Bei der letzten Fahrt nahm Ministerpräsident Bodo Ramelow teil.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.windenergie-thueringen.de/

 

Pressekontakt:

Ursula Del Barba, ThEEN, E-Mail: ursula.delbarba@theen-ev.de , Tel.: 0361 663 82 280

Frank Groß, BWE, E-Mail: f.gross@bwe-regional.de

Ramona Notroff, ThEGA, E-Mail: ramona.notroff@thega.de

 

Zurück